Save the date

Am 11.-12. Oktober 2018 findet die Fachtagung IWM #LearnMap zum Thema “Lernprozess im Fokus: Forschung zu digitalen Medien in der Hochschullehre” am Leibniz-Institut für Wissensmedien in Tübingen statt. Die Fachtagung wird im Rahmen des vom BMBF geförderten Projekts Digital Learning Map 2020ausgerichtet.

Ihre Forschung fokussiert auf Lernprozesse aus einer psychologischen Perspektive, greift unterschiedliche Facetten des Lernerfolgs bzw. Charakteristiken von digitalen Lernumgebungen aus oder dient der Evaluierung von Lehr- Lernmethoden? Die wissenschaftliche Fachtagung richtet sich an forschende der Psychologie und verwandter Disziplinen, an Projektbeteiligte aus der aktuellen Förderlinie zu digitaler Hochschulbildung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und ebenso an Interessierte, Lehrende und Studierende.

 

Anmeldungen 

bitte bis 30. September 2018 per  E-Mail an

fachtagunglearnmap@iwm-tuebingen.de

Programm

Hintergrund der Tagung

Digital Learning Map 2020 erforscht Erfolgsfaktoren von Lernen und Lehren mit digitalen Medien in Hochschulen und fokussiert dabei auf Lernprozesse, die motivationale, soziale und kognitive Aspekte beschreiben. Die Fachtagung möchte den wissenschaftlichen Dialog anregen und mit interdisziplinärem Blick empirische und theoretische Grundlagen für erfolgreiches Lernen und Lehren in digitalen Lernumgebungen zusammentragen. Dabei bietet die Fachtagung eine Plattform um Ideen und Erfahrungen auszutauschen, Forschungsergebnisse vorzustellen und Implikationen daraus zu diskutieren.

Keynotespeaker

Prof. Dr. Hendrik Drachsler
Trusted Learning Analytics for personal development

Prof. Dr. Birgit Spinath
Forschendes Lehren als Methode zur kontinuierlichen Verbesserung von Hochschullehre

Dr. rer. nat. Ronny Scherer
Determinants and consequences of technology Integration in classrooms: Between technology acceptance and twenty-first century skills